Spendenaufruf: Schwimmförderung

Durch den 100 KM-Spendenmarathon von Pater Tobias sind bereits über 15.000,- Euro zweckgebunden auf dem Konto für Schwimmkurse für benachteiligte Kinder gesammelt worden.Dafür sind wir sehr dankbar!Sobald Corona es zulässt, wird die Schwimmkursförderung des Kinderhilfswerkes über das Projekt LebensWert fortgesetzt.

Der Ablauf dazu ist folgender:Wenn die Bedürftigkeit thematisiert und festgestellt wurde wurde, gibt es folgende Möglichkeiten. Eltern melden ihr Kind selbständig zu einem Kurs an, gehen in Vorkasse und erhalten die Gebühr durch KiPa-cash-4-kids erstattet- der Verein schickt eine Zahlungsaufforderung an KiPa-cash-4-kids, und wir überweisen den BetragDer durch Bildung und Teilhabe (BuT) übernommene Anteil wird verrechnet.

Neben dem DJK SV-Hamborn e.V. ist es uns inzwischen gelungen, einen weiteren Kooperationspartner im Duisburger Westen zu finden.Elke Burmeister vom betreffenden Verein Aqua und mehr e.V hat das Angebot und Engagement nun vorgestellt und mit uns die weitere Zusammenarbeit besprochen.Der Verein widmet sich seit 2014 dem Fitness-, Präventions- und Rehabilitationssport in Duisburg
( https://www.facebook.com/AquaundmehreV/) Wir freuen uns sehr über den Kontakt und werden Ihnen berichten, wie es mit den Schwimmkursen für benachteiligte Duisburger Kinder weiter geht.

Doch auch künftig benötigen wir dringend Ihre Unterstützung! Bitte spenden Sie!