Thomas Bienen verstärkt das Projekt LebensWert Team

Der Kommunikationswissenschaftler arbeitet derzeit im Rahmen einer dreimonatigen Probebeschäftigung für das Projekt LebensWert und hat seinen Arbeitsplatz im Gemeindebüro von Pater Tobias.

In dieser Zeit setzt er mit viel Energie alles daran, Finanzmittel zur Schaffung seines neuen Arbeitsplatzes zu sammeln. Mit einem Behinderungsgrad von 100 sucht er nach einer dauerhaften Anstellung und würde diese am liebsten als Fundraiser im Projekt LebensWert finden.

Benötigt wird für das erste Jahr eine Summe von 60.000,- Euro für Gehalt, die Weiterbildung zum Fundraising-Referenten sowie die Transportkosten für die Tage, an denen seine Anwesenheit im Büro notwendig ist. Derzeit werden verschiedene Fördermöglichkeiten geprüft. Auch bei Gewährung eines Eingliederungszuschusses bleiben noch 30.000,- Euro zu finanzieren.

Wer Thomas Bienen auf dem Weg in seine berufliche Zukunft unterstützen kann, melde sich bitte bei ihm unter t.bienen@projekt-lebenswert.de  oder 0203 - 50 340 64.