Aktuell

Wir stellen ein:

Mitarbeiter/in für die Sozialberatung

Mitarbeiter (m/w/d) in der Sozialberatung zunächst als Elternzeitvertretung bis 2027 mit der Option auf ein unbefristetes Arbeitsverhältnis  

Beschäftigungsumfang: 40 Std/Woche oder 2x20 Stunden Teilzeit

Einrichtung:

Träger der sozialen Beratung ist das Projekt LebensWert gGmbH in Duisburg Neumühl. Es wurde 2007 gegründet und bietet neben der allgemeinen Sozialberatung für jedermann, ein Sozial-Café/Restaurant und ein Kinderhilfswerk. Geschäftsführer Pater Tobias und Christian Kosmider 

 

Stellenbeschreibung:

-      Beratung und Unterstützung in allen Angelegenheiten zum Thema

       SGB-II, SGB-III und SGB XII Bezug

-      Unterstützung von Klientinnen und Klienten mit und ohne

       Migrationshintergrund bei Antragstellungen und im Kontakt mit

       Behörden, Vermietern, Kranken- und Rentenkassen, sowie

       Rechtsanwälten

-     wo notwendig auch aufsuchende Sozialarbeit und Klienten-Begleitung

-     Zusammenarbeit mit weiteren Diensten und Behörden sowie gesetzl. Betreuer*innen

Die Arbeit erfolgt selbständig nach Einarbeitung.  

Wir bieten

Wir suchen Mitarbeiter/innen, die ...

Qualifikation:

- Abschluss im sozialen Bereich

 

Sonstige Bewerbungsvoraussetzungen

zu besetzen ab: sofort Anstellung zunächst zweckbefristet für die Dauer der Elternzeit bis Februar 2027, ein unbefristetes Arbeitsverhältnis wird angestrebt

 

Träger:

Projekt LebensWert gGmbH, Holtener Str. 172, 47167 Duisburg

Arbeitsort:

Soziale Beratungsstelle

Bewerbungen bitte schriftlich oder per E-Mail an Pater Tobias tobias@abtei-hamborn.de

Die Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt, sondern ggf. für spätere Anfragen aufbewahrt. 

Ehrenamt (m/w/d)

Sie wollen wir anstiften zu einem sinnvollen, guten Tun …, denn ehrenamtliches Engagement ist heute wichtiger denn je! Sie suchen eine ehrenamtliche Aufgabe in Ihrer Nähe? Kommen Sie zum Projekt LebensWert in Duisburg-Neumühl! Ihre ehrenamtliche Mitarbeit ist für uns unverzichtbar, z.B. bei der Planung und Durchführung von Veranstaltungen, bei unseren Projekten wie u. a. der Fahrradfahr- oder Kinderkochschule oder dem Versand / der Verteilung von Info-Material/Plakaten. 

Ihre Beweggründe, sich für andere zu engagieren, sind ebenso vielfältig wie die Einsatzfelder im Projekt LebensWert? Informieren Sie sich über unser breit gefächertes, attraktives Angebot, das der Vielfalt engagierter Menschen wie Ihnen entspricht. Ihr ehrenamtliches Engagement fördert soziale Teilhabe und ist Impulsgeber für ein gemeinsames gutes Miteinander. Eine ehrenamtliche Tätigkeit dient zudem auch der Entwicklung der eigenen Persönlichkeit. 

So bringt Ihnen Ihr Engagement in vielerlei Hinsicht persönlichen Gewinn. Ein Ehrenamt fördert z.B. den Kontakt mit anderen, oft auch mit Menschen, zu denen man sonst keinen Zugang hätte. Gleichzeitig eröffnet Ihnen freiwilliges Engagement neue Horizonte jenseits der eigenen Familie und des eigenen schulischen oder beruflichen Umfelds. Und nicht zuletzt kann es dabei helfen, neue Lebens- oder Übergangsphasen sinnvoll zu gestalten. Also, worauf noch warten? Gemeinsam Gutes tun. Wir freuen uns auf Sie und über Ihre ehrenamtliche Unterstützung!

Kontakt:
Ulrike Rehfeld, Tel. 0203 50 340 64, verwaltung@projekt-lebenswert.de

Mitarbeiter (m/w/d), die derzeit langzeitarbeitslos sind, nach § 16e und §16i SGB2 Teilhabechancengesetz

- Gastronomie: Servicekraft Mini-Job

- Ehrenamtskoordinator/in, 20 Stunden