Aktuell

Wir stellen ein:

Sozialpädagogische Fachkraft (m/w/d)

Pädagogische Fachkraft für Kinderhilfswerk Schwerpunkt Kochschule 

Das Projekt LebensWert gGmbH als Träger des Kinderhilfsprojekt kiPa-cash-4-kids sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine pädagogische Fachkraft (m/w/d) für seine Kinderkochschule in Duisburg-Neumühl, Teilzeit 20 Stunden/Woche, unbefristet. Der Einsatzort der Kinderkochschule liegt zusammen mit dem Projekt LebensWert neben der Herz-Jesu Kirche in Duisburg Neumühl. An 5 Tagen pro Woche wird im Team mit einer weiteren Teilzeitkraft und einem Koch sowie teils ehrenamtlicher Unterstützung, benachteiligten Kindern und Jugendlichen unterschiedlicher Altersstufen und Herkunft spielerisch und mit Spaß Wissen über gesunde Lebensmittel, vom Einkauf bis zur Zubereitung vermittelt werden. Darüber hinaus werden themenbezogene Ausflüge geplant.

Ihr Profil:- eine abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich Erziehung oder Kinderpflege, einschlägige Berufserfahrung erwünscht - Ihr Arbeitsstil ist geprägt von der ganzheitlichen, bedürfnisorientierten Arbeit mit Kindern und Jugendlichen - Sie pflegen einen freundlichen und achtungsvollen Umgang - Sie besitzen ein hohes Maß an kommunikativen und sozialen Kompetenzen - Sie haben Erfahrung mit auffälligen Zielgruppen - Ihnen liegt daran die Kooperationen und Vernetzung mit anderen sozialen Einrichtungen, Schulen und Akteuren im Stadtteil weiter auszubauen - Sie können eigenverantwortlich arbeiten - Sie sind teamfähig - Die Arbeitszeiten am Nachmittags- oder Abendbereich und ggf. auch am Wochenende passen zu Ihrer Lebenssituation - Führerschein Kl. B erforderlich, 9-Sitzer Bus für Ausflüge

Ihr Arbeitsbereich im Team bietet und umfasst:

- die Konzeptumsetzung und –weiterentwicklung für die Kinderkochschule 

- Kursplanung, altersabgestufte Zusammenstellen der Gruppen von 6-8 Kindern

- Bewerbung der Kurse und Suche von Teilnehmern

- die Einsatzplanung von Koch und Ehrenamtlichen

- Kontakt zu den Eltern und Angebot von Hilfestellungen in Kooperation mit den Kollegen der sozialen Beratung

- allgemeine Verwaltungstätigkeiten (Abrechnungen, Kostenkontrolle)

- Dokumentation der Kurse und Darstelllung der Erfolge und Wirkung bei den Kindern

 

Kontakt

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an Pater Tobias Breer, tobias@abtei-hamborn.de

Mehr Informationen über uns finden Sie unter www.pater-tobias.de

Fundraiser (m/w/d)

Sie möchten Ihr Wissen und Ihre Fähigkeiten dafür einsetzen, das Leben von Menschen mit Unterstützungsbedarf zu verbessern und die Kultur des Gebens zu stärken? Sie kennen sich in der Förderlandschaft für den sozialen Bereich gut aus, lieben Herausforderungen und vermitteln unsere Vision selbstbewusst? Dann sollten Sie unser dreiköpfiges Fundraisingteam bereichern.

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin einen Mitarbeiter Fundraising (m/w/d) zur Festanstellung in Vollzeit, 40 Stunden, aufgeteilt auf zwei Träger

1) Das Projekt LebensWert gGmbH in Duisburg Neumühl mit Sitz in Duisburg Neumühl wurde 2007 gegründet und bietet neben der allgemeinen Sozialberatung für jedermann, ein Sozial-Café/Restaurant und ein Kinderhilfswerk. Geschäftsführung: Pater Tobias und Barbara Hackert-Küpper 2) Das Prämonstratenserkloster Abtei Hamborn blickt auf eine 900 Jährige Ordensgeschichte zurück.

Ihre Aufgaben: Für das Projekt LebensWert:

Für die Abtei Hamborn:

 Ihr Profil

Ihre Vorteile

Träger:

Projekt LebensWert gGmbH Holtener Str. 172

47167 Duisburg

 

Bewerbungen bitte schriftlich oder per E-Mail an Pater Tobias tobias@abtei-hamborn.de

Die Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt. 

Ehrenamt (m/w/d)

Sie wollen wir anstiften zu einem sinnvollen, guten Tun …, denn ehrenamtliches Engagement ist heute wichtiger denn je! Sie suchen eine ehrenamtliche Aufgabe in Ihrer Nähe? Kommen Sie zum Projekt LebensWert in Duisburg-Neumühl! Ihre ehrenamtliche Mitarbeit ist für uns unverzichtbar, z.B. bei der Planung und Durchführung von Veranstaltungen, bei unseren Projekten wie u. a. der Fahrradfahr- oder Kinderkochschule oder dem Versand / der Verteilung von Info-Material/Plakaten. 

Ihre Beweggründe, sich für andere zu engagieren, sind ebenso vielfältig wie die Einsatzfelder im Projekt LebensWert? Informieren Sie sich über unser breit gefächertes, attraktives Angebot, das der Vielfalt engagierter Menschen wie Ihnen entspricht. Ihr ehrenamtliches Engagement fördert soziale Teilhabe und ist Impulsgeber für ein gemeinsames gutes Miteinander. Eine ehrenamtliche Tätigkeit dient zudem auch der Entwicklung der eigenen Persönlichkeit. 

So bringt Ihnen Ihr Engagement in vielerlei Hinsicht persönlichen Gewinn. Ein Ehrenamt fördert z.B. den Kontakt mit anderen, oft auch mit Menschen, zu denen man sonst keinen Zugang hätte. Gleichzeitig eröffnet Ihnen freiwilliges Engagement neue Horizonte jenseits der eigenen Familie und des eigenen schulischen oder beruflichen Umfelds. Und nicht zuletzt kann es dabei helfen, neue Lebens- oder Übergangsphasen sinnvoll zu gestalten. Also, worauf noch warten? Gemeinsam Gutes tun. Wir freuen uns auf Sie und über Ihre ehrenamtliche Unterstützung!

                                             Kontakt Barbara Hackert, Tel. 0203 50 340 64

Mitarbeiter (m/w/d), die langzeitarbeitslos sind, nach § 16e und §16i SGB2

- Gastronomie: Servicekraft Mini-Job

- Ehrenamtskoordinator:in, 20 Stunden

Wer helfen will, braucht Hilfe

Wir freuen uns über Ihr Interesse an ehrenamtlicher Mitarbeit.

Rufen Sie uns an!

Kontakt: Barbara Hackert Tel. 0203 50 340 64, b.hackert@projekt-lebenswert.de